Constantin Freitag

Vernetzung

Als Ersatz für das nicht vorhandene Konto auf einer sozialen Netzwerkplattform, werde ich meiner Eitelkeit hier Genüge tun, indem ich eine Sammlung von Dingen anlege, die mir gefallen. Es befinden sich auch interessante Links dabei.

Linguistisches
  • dgfs.de
    Die Deutsche Gesellschaft für Sprachwissenschaft, unsere Lobby, quasi der ADAC der Linguisten.
    !Nicht zu verwechseln mit der Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung (DGfS), der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellung (DGfS), der Deutschen Gesellschaft für Feuerfest- und Schornsteinbau (DGFS) oder der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) !
  • linguistlist.org
    Die größte allgemeine Mailinglist für Linguistik mit Sitz an der Eastern Michigan University. Hier findest du neue Nachrichten, über Konferenzen, Veröffentlichungen, Jobs und mehr.
  • mypling.tumblr.com
    Tumbler mit linguistischen real-world Beispielen vom Kollegen MyP, dem homosapienslinguisticus.
  • vocabulary.ugent.be
    Ein Online-Test der Uni Gent (Belgien). Hier kannst du in 4 min. herausfinden wie viel der englischen Wörter du kennst. Nebenbei hilfst du auch noch der Wissenschaft.
  • langsci-press.org
    Dieser Verlag bringt sprachwissenschaftliche Bücher als Open Access Versionen heraus. Hohe Qualität und dabei kostenlos für Autor und Leser. Unterstütze das Projekt.
  • tillwoerfel.de
    Till Woerfel, ein Linguistik-Kollege, der sich mit Spracherwerb, Kiezdeutsch, sowie Kunst und Kultur beschäftigt.
  • lingbuzz.auf.net
    Lingbuzz ist eine Datenbank für linguistische Arbeiten. Hier kann jeder seine Arbeiten für die Ewigkeit speichern.
  • linguisten.de
    Eine deutsche Plattform für Linguisten und andere Interessierte, mit thematischen Foren, Jobangeboten und dergleichen.
  • bilingualism-matters.org.uk
    Verein zur Aufklärung und Förderung von Mehrsprachigkeit bei Kindern. Initiiert von Antonella Sorace, Professorin in Edinburgh.
  • Das Jahr der Wörter
    2014 ist das Jahr der Wörter an der Universität Vechta. Aus diesem Grund stellt Professor Dr. Jochen A. Bär an jedem Tag des Jahres ein Wort der deutschen Sprache vor.
  • Lives in Linguistics
    John Goldsmith und Haj Ross dokumentieren in persönlichen Gesprächen die Charaktere bekannter Linguisten für die Nachwelt.
  • www.frank-m-richter.de/freescienceblog
    Auf diesem Blog finden sich Beiträge von Frank Richter, Martin Haspelmath und Stefan Müller zu Angelegenheiten des wissenschaftlichen Publizierens. Im Speziellen: Kosten für Leser und Autoren, die Motivation der Verlagswirtschaft und die Möglichkeit des Open Acces Publishing.
Interessantes
  • hannesleak.blogspot.com
    Blog meines Kumpels Hannes. Er ist Illustrator, erschafft feinste Karikaturen und bemalt auch Leinwände und Surfbretter.
  • j3l7h.de
    Jörn Loviscach ist Professor für Mathematik und Informatik an der Uni Bielefeld. Auf seiner Seite finden höchst unterhaltsame Video-Vorlesungen zu unterschiedlichen Themen.
  • hsg-kreuzberg.de
    Die HSG Kreuzberg ist der sympathischste und abwechslungsreichste Handballverein der Hauptstadt und hat dazu den besten Webauftritt.
  • innallizi.wordpress.com
    Musikblog der Innallizis. Hier wird jeden Monat ein Album vorgestellt.
  • heinzruediger.tumblr.com
    Tumbler mit (Netz-)Politischem und Scherzhaftem.
  • earthobservatory.nasa.gov
    Hier veröffentlicht die NASA erstaunliche Bildaufnahmen der Erde und stellt diese zum Download bereit.
  • neulantvanexel.de
    Ein Architekten-, Künstler-, Schrauber-, Macher-, Bastler-Duo. Von Tischen bis zu Häusern zimmern die Jungs alles zusammen, sogar Zeitmaschinen.
  • schwarzesglas.de
    Der fabelhafte Weinladen im Herzen Berlin-Neuköllns. Also Rotwein kriegt man hier nur französischen und ökologischen, Weißwein ebenso. Das alles ab 5 EUR. Auch Probierabende werden bei den überaus freundlichen Betreibern zum geselligen Unterhaltungsabend.
  • www.sofaconcerts.org
    Hol dir Bands in dein Wohnzimmer oder spiel in anderer Leute guter Stube.
Amüsantes
  • ltaggame.com
    Ein nettes Kartenspiel für Linguistiknerds, das Scrabel für Satzfetischisten.
  • specgram.com
    Der Speculative Grammarian ist die erste Zeitschrift für satirische Linguistik. Kostenlos zugänglich, ein Muss für Witzboldinnen.
  • michaebeling.de
    Micha Ebeling, meiner Meinung nach der beste Lesebühnenautor Berlins und des Restes der Welt.
  • der-postillon.com
    Der Postillon ist wahrscheinlich schon länger kein Geheimtipp mehr. Eine großartige Satirezeitung im Netz. Los, ansehen!
  • xkcd.com
    Der Klassiker unter den online-Comics. Auch wenn man nicht alle Scherze versteht, aber dafür gibt's ja das Hilfe-Wiki. Wer professionelles Rumspinnen und Gedankenexperimente mag, sollte sich auch mal die What if? Rubrik zu Gemüte führen.
  • phdcomics.com
    Ein weiterer Klassiker der das Doktorandenleben beleuchtet, manchmal sogar etwas überzogen.